Cécile Chaminade (1857–1944) Romanza appassionata für Viola und Klavier
    Cécile Chaminade
    Romanza appassionata
    für Viola und Klavier

    Komponist / Autor: Cécile Chaminade (1857–1944)
    Titel: Romanza appassionata für Viola und Klavier
    Bearbeitung: Xaver Paul Thoma (geb. 1953)
    Besetzung: Viola, Klavier
    Herausgeber: Roland Heuer
    Vor-/Grußwort: Roland Heuer
    Ausgabe Art: Klavierpartitur, Violastimme
    Ausgabe: Erstausgabe / First Edition

    Dauer: ca. 5 Min.
    Schwierigkeit: mittel
    Veröffentlicht: 2017
    Seitenzahl / Format: 7 (2) S. / 23,1x 30,3 cm / geheftet
    Sprache: deutsch
    Verlag: IKURO Edition
    Bestell-Nr.: IKURO 170531

    12,00 € *

    * inkl. gesetzlicher MwSt.

    Die „Romanza appassionata“ für Klavier solo von Cécile Chaminade erschien 1942 in New York bei Theodore Pressler im Druck. Eine von der Komponistin selbst verfasste Bearbeitung für Violoncello und Klavier, die sich in Privatbesitz befand, liegt als Erstdruck bei IKURO Edition vor. Hier nun eine Bearbeitung für Viola und Klavier von Xaver Paul Thoma.